Mit dem SQ5 3.0 TDI geht Audi neue Wege. Ein 313 PS starker Motor, der sonst im A7 zu finden ist ,verleiht dem SQ5 ein breites Leistungsspektrum.

Ob in der Stadt oder auf der Schnellstraße, der Audi SQ5 fühlt sich überall wohl. Wenn Sie keinen Sportwagen fahren möchten und dann noch bequem sitzen wollen, sollten Sie den Audi SQ5 vielleicht mal testen. Audi hat es geschafft, einen kompakten SUV mit dem Fahrverhalten eines Sportwagen zu bauen. So sind die Fahrleistungen des Audi SQ5 nur Bruchteile geringer als die eines Ferrari Testarossa, der in den 80er Jahren als Maßstab der Sportwagenbauer galt. Nur im Audi SQ5 haben Sie eben mehr Platz und fahren wesentlich entspannter, also worauf warten Sie noch?